Posts tagged ILONA THÉTAZ


Köpfe

ILONA THÉTAZ (7)
20 FRAUEN,
20 FRAGEN,
20 ANTWORTEN

Ilona Thétaz stammt aus Luzern und wollte zunächst mitnichten mit Reben, sondern als Schauspielerin arbeiten. Dann wurde es aber doch der Beruf des Winzers respektive der Önologin. Bei der Genossenschaft Provins erwarb sie Erfahrungen, doch ihre eigenen Kreationen sehen dann doch etwas anders aus als die, welche in der Kooperative entstehen. Man kann es nach­ prüfen, jetzt, da Ilona Thétaz selbständig ist. Natural Wines sind es, die sie im Walliser Saxon vinifiziert, aus Trauben wie Petite Arvine oder Gamay gewonnen. Geschwefelt wird nur ganz wenig, am liebsten gar nicht, Filtrierung ist tabu. Inzwischen nimmt das Ganze immer mehr Form an, auch dank eines Crowdfunding­ Projekts. «Ô Fâya» ist auf den ersten Blick ein ganzheitliches Projekt mit Katzen, Schafen und Hühnern, mit Reben und Apriko­senbäumen, deren Früchte sich jetzt schon für 2021 vorbestellen lassen. Kein Mainstream, sondern eine Verbindung von Mensch und Natur, wie sie Massstäbe setzen könnte in der Schweiz.

Read more 0 Comments
Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.