Posts in category Köpfe

Personen


Köpfe

30 JAHRE SAFFREDI
ELISABETTA GEPPETTI:
«SAFFREDI, IL MIO VINO DEL CUORE»

Mit 20 Jahren brachte Elisabetta Geppetti ihre erste eigene Ernte auf der Fattoria Le Pupille ein. Das war 1985, als die junge Weinmacherin noch zwischen Kunstgeschichtsstudium an der Universität und dem Weinkeller in der toskanischen Maremma pendelte. Auf den ersten selbst gekelterten Morellino folgten weitere Innovationen, 1987 beispielsweise der Saffredi. Nun feierte die grosse Dame des italienischen Weins im «Ten Trinity Square Private Club» in London 30 Jahre Saffredi (1987–2017) mit ausgesuchten Weinkritikern aus der gesamten Weinwelt.

Read more 0 Comments
Köpfe

PRIORAT, RIOJA, BIERZO:
ÁLVARO PALACIOS UND SEIN KÖNIGLICHES WEINREICH

Álvaro Palacios, 56, zählt zu den grossen Figuren im spanischen Weinbau. Seit Jahrzehnten. Mit seinen Roten aus dem Priorat hat er Weltruhm erlangt, sein legendärer Garnacha namens L’Ermita gehört zu den mythischen Kultweinen. In zwei weiteren spanischen Regionen erzeugt Álvaro Palacios seit 20 Jahren ebenso herausragende Weine: auf dem elterlichen Gut in Rioja sowie der mit seinem Neffen gegründeten Bodega Descendientes de J. Palacios in Bierzo.

Read more 0 Comments
Köpfe

CHARME, CARATO UND DIAMANTE:
ANGELO DELEA UND SEIN TESSINER WEINUNIVERSUM

Wer in die Tessiner Weinwelt des Angelo Delea eintaucht, kann bei an die 30 Etiketts, die verschiedenen Grappas nicht mitgezählt, leicht den Überblick verlieren. Die Palette beginnt bei den Spumante, etwa dem «Charme», und reicht bis zu den drei Carato-Spitzenweinen mit dem Riserva und weiter. Die Preise ab Kellerei fangen bei 11 Franken an. Am teuersten ist der Diamante, ein Rotwein von höchster Qualität mit einem Preis von 130 Franken.

Read more 0 Comments
Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.